Schuh und Tasche des German Design Award 2017

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Auszeichnung beim German Design Award 2017: Special Mention für ökologische Produkte von Peter Kaiser 

 
 
Die ökologisch produzierte Stiefelette „Ewah“ und die dazugehörige Tasche „Melia“ der Peter Kaiser Schuhfabrik wurden jetzt mit dem Prädikat „Special Mention“ des renommierten German Design Awards 2017 ausgezeichnet.
Das Leder der Produkte wurde durch ein ökologisch verträgliches Verfahren gegerbt. Dabei wurde gänzlich auf Chemikalien verzichtet und stattdessen ein Gerbstoff aus Blättern des Olivenbaums genutzt. Durch dieses Verfahren ist das Leder besonders weich und hautverträglich. Gefärbt wurde es mit umweltfreundlichen Farbstoffen. Der blockige Schuhabsatz und das Sohlenplateau bestehen zu 100 Prozent aus europäischem Buchenholz, das die Natürlichkeit des Schuhs unterstreicht. Die Sohle besteht aus einem TPU auf der Basis von Gräsern und wird mit Klebstoff auf Wasserstoffbasis befestigt. Diese Sohle ermöglicht das Tragen der Stiefelette auch an Regentagen. Die Tasche „Melia“ ist ebenfalls klassisch schlicht. Sie verfügt über eine für den täglichen Gebrauch entwickelte Größe und komplettiert die Stiefelette „Ewah“ durch ihre Designsprache perfekt.