Blog

PETER KAISER Men


führt Kooperation fort

Nach einer erfolgreichen Zusammenarbeit im Januar setzt PETER KAISER Men die Kooperation mit dem Newcomer BRACHMANN fort. Das Herrenlabel wird bei der kommenden Berlin Fashion Week im Juli erneut Präsenz zeigen. Für die Präsentation auf der Bühne wird PETER KAISER Men die Models mit entsprechenden Herrenschuhen ausstatten. Wir freuen uns auf die Fortführung!

  • Picture
  • Picture
Blog

PETER KAISER Men


unterstützt Newcomerlabel

Das junge Label BRACHMANN hat sich den Klassikern der Herrenmode und der Weiterentwicklung ihrer Formsprache verschrieben. BRACHMANN steht für lässige, Avantgarde-Männermode im Bereich High-Fashion mit handwerklicher Qualität Made in Germany. Das Herrenlabel, mit Sitz in Halle an der Saale, präsentierte sich zum ersten Mal auf der Berlin Fashion Week. Für die Debüt-Präsentation auf der Stage des Fashionweek-Zeltes am Brandenburger Tor stattete PETER KAISER Men die Models mit passenden Herrenschuhen aus. Ein gelungener Auftakt des Newcomerlabels, wir sind gespannt auf die Fortsetzung!

  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
Blog

Rebekka Ruetz begeistert auf der


Berlin Fashion Week

„Black Diamonds“, so lautet das Motto der neuen Herbst/Winterkollektion 14/15 von Rebekka Ruetz. In ihrer Runway-Show  fasziniert Sie das Publikum durch die Vielfältigkeit ihrer Kreationen. Auffällige Silhouetten wie Übermäntel und Bundfaltenhosen sah man neben eleganten Cocktail- und Abendkleidern – dunkle Nuancen in Schwarz und Mitternachtsblau unterbrochen von Bergkristallweiss.  Schicke Schleifenpumps von PETER KAISER komplettierten die Looks. „Die Pumps sind wie gemacht für meine Kollektion!“, freute sich die Designerin Rebekka Ruetz.

  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
Blog

PETER KAISER ist


Redaktionsliebling zum Fest!

Pünktlich zu den Feiertagen erscheint PETER KAISER in den aktuellen Dezemberausgaben von der Vogue, Myself und Glamour. Hier erfährt Frau wie sie zu Weihnachten und Silvester einen glanzvollen Auftritt hinlegt. Besonders angetan sind die Redakteurinnen von den schicken PETER KAISER by C´est tout Modellen.

  • Picture
  • Picture
  • Picture
Blog

On-Screen Partner


von Bruno Mars!

Wir sind On-Screen Partner der BRUNO MARS Moonshine Jungle Tour 2013! Seht unseren neuen Sommer 2014 - Imagefilm LIVE und exklusiv auf den Konzerten in Berlin, München und Hamburg. Am 28.10.2013 war Bruno Mars in der O2 World in Berlin zu Gast: Grandiose Atmosphäre, tolle Lichtshow und eine atemberaubende Stimme. Wir wünschen Euch viel Spaß bei den Konzerten!

  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
Blog

175 Jahre


Gala-Event: der Film

Mit über 600 Gästen aus der Schuh- und Modebranche feierten wir unser 175. Jubiläum. In drei faszinierenden Fashion Shows wurde die Frühjahr/Sommer-Kollektion 2014 präsentiert. Darunter die Kooperationskollektion mit dem Berliner Label C'est tout, die anlässlich des Jubiläumsjahres mit der Designerin Katja Will kreiert wurde. Durch den Abend begleitete Moderatorin Jessica Kastrop, die ebenfalls aus Pirmasens stammt. Neben einer faszinierenden Lichtershow und einem Flying-Buffet, gab es für die zahlreich erschienen Gäste einen Mix aus Jazz- und Soulklängen auf die Ohren. Ein außergewöhnlicher Laufsteg in Augenhöhe führte die Anwesenden in einen unvergesslichen Abend und weckte die Aufmerksamkeit auf das, was PETER KAISER seit jeher ausmacht –  erstklassige Schuhe.

  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
Blog

175 Jahre!


Eine Retrospektive.

1838 gründete Peter Kaiser in Pirmasens, Rheinland-Pfalz die Schuhfabrik PETER KAISER. Schon fünf Jahre später exportierte er die Damenschuhe bis nach Australien. Eine Erfolgsgeschichte, die bis heute anhält. Wir feiern unser 175. Jubiläum und schauen zurück auf die Entwicklung – immer mit schönen, eleganten Damenschuhen!

  • Picture Gründer Peter Kaiser
  • Picture 1913
  • Picture 1928
  • Picture 1958
  • Picture 1979
  • Picture Montage 1938 und Reparatur
Blog

Promi-Flash!


PETER KAISER by C’est tout

Glamourös und Promi-Magnet: die PETER KAISER by C’est tout-Kollektion. Die Kollaboration mit dem Berliner Label sorgt für Furore auf dem roten Teppich. Nicht nur Moderatorin Johanna Klum und Topmodel Eva Padberg lieben die sexy High Heels. Der Liefertermin wird mit Spannung erwartet – wir nehmen ab sofort Reservierungen entgegen!

Sehr schön auch der Artikel von LAURA BLOCK und ihrem Fashion-Blog lauscho in fashion, die begeistert von unserer Kooperations-Kollektion PETER KAISER by C'est tout berichtet. 

  • Picture Johanna Klum trägt PETER KAISER by C'est tout
  • Picture Susan Höcke trägt PETER KAISER by C’est tout
  • Picture Wanda Badwal trägt PETER KAISER by C’est tout
  • Picture Anastasia Zampounidis, Moderatorin
  • Picture Patrice, Moderator
  • Picture Eva Padberg trägt PETER KAISER by C'est tout
Blog

Sexy! PETER KAISER by C'est tout


Kurzinterview mit Bruce Darnell

Everybody's darling Bruce Darnell, Choreograph und Model, ist begeistert von unserer limitierten Kollektion PETER KAISER by C'est tout. Auf der Mercedes Benz Fashion Week Berlin, trafen wir ihn backstage für ein Kurzinterview. Drei Minuten Know-how zu unserer edlen Jubiläumskollektion:

Ihre Experten-Meinung als Laufstegtrainer zu den Schuhen?
"Ich finde die Shoes einfach ganz, ganz toll! Man muss dazu sagen, dass die Designer sehr clever waren und nicht ganz hohe Hacken entworfen haben, sondern 9 cm Absätze, so dass jede Frau sie einfach tragen kann."

Wie gefällt Ihnen der Look und das Schuhdesign?
"Es sind wirklich sexy Schuhe und die Stiefel, die Overknees, die darf man auch nicht vergessen. Sexy!!"

Sie kennen Katja Will von C'est tout schon länger, oder?
"Ja, Katja und ich sind lange befreundet. Daher bin ich auch immer gespannt, was sie sich für ihre neue Kollektion ausgedacht hat. Und die PETER KAISER by C'est tout Schuhe, das hat sie ganz clever, ganz raffiniert gemacht. Gefällt mir sehr, sehr gut."

  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
Blog

"Classe de Berlin"


PETER KAISER by C'est tout

Erstmalig wurde die Kollektion PETER KAISER by C'est tout auf der Mercedes Benz Fashion Week Berlin vorgestellt. „PETER KAISER by C’est tout ist eine Kollektion, die 24/7 getragen werden kann. Im Büro, aber auch später am Abend. Es sind hochwertige Schuhe: lässig, selbstverständlich, sexy“, erklärt Katja Will, geschäftsführende Gesellschafterin von C’est tout. Das anspruchsvolle Design mit dem Motto Classe de Berlin stammt von der Designerin.

Die Kombination von höchster Qualität und perfektem Handwerk in der Verschmelzung mit der neuen “Classe de Berlin” ist einzigartig und vielversprechend, das war die einstimmige Meinung der Gäste auf der Fashion Show. Hier geht's zum Video!

  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
Blog

Extravagante Inszenierung


Fashion Week Rebekka Ruétz

Die Spring/Summer 2014 Kollektion von Rebekka Ruétz ist dem Thema „SPLENDOR SOLIS – der Glanz der Sonne“ gewidmet. Besonderes Make-up: Bart-Flügel! Feinste Seide, hochwertiges Lederimitat und viele weitere kreative Stoffkombinationen mit besonders starkem Glanz oder Metallic-Fäden sorgen für atemberaubende Effekte. Die extravagante Inszenierung der Designerin wird durch edle PETER KAISER Schuhe ergänzt. "Die High Heels passen perfekt zu meiner Kollektion!" freut sich Rebekka Ruétz nach der Show. "The Voice"-Gewinnerin Ivy Quainoo lief auf dem Runway.

Bilder: getty images

  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
Blog

Nela Panghy-Lee & Désirée Nick


zu Gast bei Markus Lanz

Moderatorinnen, Kabarettistinnen – die Damen aus dem Showbusiness scheinen unsere Schuhe zu lieben! Désirée Nick war am 30. Mai bei Markus Lanz zu Gast. Ihr Humor ist nicht jedermanns Sache, aber ihr Erscheinungsbild mit unseren schicken Multi-Colour-Pumps überzeugte. Désirée Nick bei Markus Lanz! Auch ProSieben-Moderatorin Nela Panghy-Lee entschied sich für einen weichen Kalblack High Heel. Hier geht's zur Sendung mit Nela!

  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
Blog

Miss Germany trägt PETER KAISER


Elegant: die neue Miss Germany Caroline Noeding lief in PETER KAISER Pumps auf das Gewinnertreppchen. Unsere neue Schönheitskönigin wurde 1991 in Hannover geboren. Bis zu ihrem sechsten Lebensjahr sprach Caroline als Tochter peruanischer und kolumbianischer Eltern nur spanisch, danach wuchs sie zweisprachig auf. Für ihr Jahr als Miss Germany unterbrach die hübsche Blondine ihr Lehramtsstudium.

  • Picture
  • Picture
  • Picture
Blog

PETER KAISER in der


Süddeutschen Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung hat zu unserem 175. Jubiläum in der gestrigen Ausgabe und online einen großen Artikel veröffentlicht.

 

  • Picture
Blog

Video „Der Butler“


Wer kennt das nicht, der Schuhschrank platzt aus allen Nähten, aber die neuen Schuhe sind so verführerisch? Das humorvolle Video vom Schuhhaus Van Heyster hat da eine Idee... Sehen Sie selbst!

Blog

Voller Erfolg: Charity-Aktion


Die Charity-Aktion „Reiten gegen den Hunger“ während des Deutschen Spring- und Dressur-Derbys in Hamburg vom 09.-12.05.2013, war ein voller Erfolg! Wir spendeten 35,- Euro pro fehlerfreiem Sprung über unser PETER KAISER Hindernis und freuen uns über eine schöne vierstellige Summe für die Welthungerhilfe! Alle Bilder von den Derby-Tagen gibt es in der Bildergalerie.

 

 

  • Picture Voller Erfolg: Autogrammstunde mit Janne F. Meyer
  • Picture Janne F. Meyer, Ehrenrunde
  • Picture Janne F. Meyer erklärt den Parcours
  • Picture Siegerehrung der Global Championstour
  • Picture Jetzt wird gefeiert: Siegerehrung
  • Picture Voller Erfolg: Autogrammstunde mit Janne F. Meyer
  • Picture Voller Erfolg: Autogrammstunde mit Janne F. Meyer
  • Picture Janne F. Meyer und der PETER KAISER Charity-Sprung
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture
  • Picture Christian Ahlmann

Die Kollektion


Frühjahr Sommer 2014

Die Kampagne


ZWISCHEN NOSTALGIE und Moderne

Sommer, Sonne, Sonnenschein


Erleben Sie das Revival der Pantolette und zwar in der Trendfarbe des Sommers: Gelb. Ob kräftige Zitrone oder zartes Sorbet, Gelbtöne lassen jeden Hauttyp erstrahlen. Der Klassiker aus vergangenen Tagen sorgt in der Kombination mit sonnigem Gelb garantiert für gute Laune.

Schwarz trifft auf Weiß


Die klassischste aller Farbkombinationen und dennoch immer wieder ein neuer Trend! Das altbewährte Farbduo überzeugt auch in diesem Sommer mit seiner zeitlosen Eleganz. Kombinieren lässt sich Schwarz-Weiß wunderbar zu allem, für mehr Pep auch gerne zu Farbe!

Beerige Versuchung


Von süßer Erdbeere bis hin zur fruchtigen Himbeere: Bei diesen neuen Rot- und Pinktönen können wir einfach nicht widerstehen. Entdecken Sie die neuen PETER KAISER Modelle in Beautiful REDs und genießen Sie den Sommer ganz ohne Reue.

Flats, Flats, Flats


Flache Sandalen sind in diesem Sommer ein absolutes Must-Have. PETER KAISER kombiniert das Schwarz-Weiß-Duett elegant und sportiv zugleich. Rockige Nieten verleihen der Sandale einen coolen, lässigen Look.

Schimmernde Lichtreflexe


Sonnenlicht, das sich in den Wellen und zeitgleich in den neuen glänzenden Materialien bricht. Schimmernde Metallics avancieren zum Keypiece der Saison. Mit der passenden Tasche komplettieren Sie den leichten Sommerlook.

Glänzender Schein


Gold, Silber, Bronze, Kupfer – ob im Allover-Look oder als Keypiece, Metallictöne liegen diesen Sommer absolut im Trend. Wie Sie sich auch entscheiden – tagsüber glitzern Sie mit der Sonne und abends mit den Sternen um die Wette.

Zeitlose Eleganz


Ganz nach dem Motto „Mein Leben. Mein Stil. Mein Schuh.“ gehen Sie selbstbewusst durchs Leben. Der PETER KAISER Sling-Pumps in modischer Schwarz-Weiß-Kombi besticht durch feminine Eleganz für Frauen, die wissen, was sie wollen.

Aus den Tiefen des Ozeans


Lust auf Sonne, Strand und Meer? Die PETER KAISER Pantolette in tiefem Meeresblau lädt Sie zum Träumen ein. Die Farbpracht der Unterwasserwelt wird kombiniert mit schillernden Stoffen und Farben. Erfrischend lässig und doch elegant. Angel Sie sich den Trend!

Boots are made for walking


Unpassendes Schuhwerk gehört ab jetzt der Vergangenheit an. Ob zu Jeans, Kleid oder Shorts – der Bootie in dezenter Western-Optik bietet für jedes Outfit die passende Ergänzung. Treten Sie diesen Sommer lässig auf!

Wunderbare Meeresschätze


Entspannen Sie sich und lassen Sie die Seele baumeln. Mit den spitzen Sling-Pumps fühlen Sie sich wohl in ihrer Haut und verspüren ein neues Gefühl von Leichtigkeit. Leuchtende Koralle wirkt sommerlich frisch und macht Lust auf Mee(h)r!

Publikation//Presse

Brilliante Inspiration!
Hier veröffentlichen wir nach und nach alle Artikel und Fotos von PETER KAISER, die weltweit von Stylisten und Moderedakteuren gestaltet wurden. Lassen Sie sich inspirieren, sehen Sie PETER KAISER Schuhe mit Outfits kombiniert, die Sie so nicht erwartet hätten... Und erfahren Sie hier, welche Artikel momentan trendy sind und von internationalen Stylisten empfohlen werden.

Die Farbe Schwarz wird im kommenden Herbst enorm wichtig. PETER KAISER interpretiert sie vielfältig – cool, klassisch, barock. Weitere geheimnisvolle, dunkle Farben wie Bottle Green, Merlot, Dark Blue und Dark Grey passen zu diesem Thema. Eccentric Country steht für moderne, britische Mode. Braun- und Naturtöne mit Lyralochungen und Suede-Leder. Auch neue Materialien werden eingesetzt: Lackleder in Autolack-Optik, Kalbleder mit Metallic-Brush-Effekt, edle Fantasie-Leder und Matt/Glanz-Optiken.

Klare Formen, Liebe zum Detail und der Mut zur Farbe.
Die neue Frühjahr/Sommer-Kollektion von PETER KAISER besticht mit einem facettenreichen Repertoire an Farben, Formen und Materialien. Schwarz/Weiß, Beautiful REDs, Aqua-Töne und glänzende Metallic dominieren das Farbbild in der Kollektion. Das Formenspektrum der neuen PETER KAISER-Kollektion reicht von modisch spitz über verrundet bis hin zu markanten Karrées. Mit Bedacht ausgewählte Accessoires wie rockige Nieten, Glitzersteine und Schleifen veredeln die neuen Sommer-Looks

Händlersuche

   Search

Vier Merkmale,


eine Marke.

Leidenschaft, Exzellenz, Handwerkskunst. Modern classic Design mit Liebe zum Detail – dafür steht PETER KAISER seit 1838. Ein Hauch von Luxus umgibt die aktuellen PETER KAISER Kollektionen: elegant, klassisch und sexy. „Made in Germany“ ist unser Qualitätsversprechen. Langlebige Premium-Produkte, gekennzeichnet durch einen unverkennbaren Stil: kultiviert, abwechslungsreich und mit feinsten Materialien. Der Markenkern basiert auf vier Säulen, die die Vision unseres Hauses tragen: Qualität. Modernität. Internationalität. Unverwechselbarkeit. Sie sind gleichzeitig unsere Basis und unser Ziel.

Brand

UNTERNEHMEN


Seit 1838

Peter Kaiser

PETER KAISER ist ein Unternehmen mit Historie und tiefen Wurzeln. Über Generationen wurde das Bewusstsein für Materialien, Qualität, Passform, Zeitgeist und Design geprägt und weiterentwickelt. 1838 gründet Peter Kaiser im rheinlandpfälzischen Pirmasens die heute älteste Schuhfabrik Europas. Bereits fünf Jahre später exportierte er komplette, in Fässern verpackte Schuhsortimente bis nach Australien.

Damit legt er den Grundstein für einen der ersten industriellen Schuhfertigungsbetriebe von internationaler Bedeutung. Mit konsequenter Anpassung an den neuesten Stand der Technik machte der eigenwillige Pfälzer aus der Werkstube ein modernes Industrieunternehmen. Heute ist PETER KAISER ein international agierendes Unternehmen mit einer langen Schuhmachertradition und dem Pumps mit dem gewissen Know-how.

  • Peter Kaiser
    2012

    Eröffnung der PETER KAISER Monolabel-Stores in Jordanien
    und Rotterdam durch Partner

  • Peter Kaiser
    2011

    Relaunch der Marke, Entwicklung des neues Cis, Verjüngung und
    Modernisierung der Kollektion/Markendarstellung

  • Peter Kaiser
    2004

    Kauf einer eigenen Fabrik in Portugal

  • Peter Kaiser
    1999

    Start Teilproduktion in Portugal

  • Peter Kaiser
    1984

    Umstrukturierung der Produktion, Bau der modernen Halle
    (statt Aufbau von Auslandsproduktion)

  • Peter Kaiser
    1968

    Produktion von 6.000 Paar/Tag in vier Werken, alle im Raum Pirmasens

  • Peter Kaiser
    1963

    Einsatz der EDV

  • Peter Kaiser
    1952

    Kauf des heutigen Fabrikgeländes

  • Peter Kaiser
    1948

    Neubeginn mit 4 Mitarbeitern in Behelfsräumen

  • Peter Kaiser
    1945

    Totale Zerstörung des alten Werks

  • Peter Kaiser
    1904

    Spezialisierung auf hochwertige Damenschuhe

  • Peter Kaiser
    1889

    Zerstörung durch Brand

  • Peter Kaiser
    1877

    Die ersten paarigen Schuhe

  • Peter Kaiser
    1868

    Dampfmaschine als Antrieb

  • Peter Kaiser
    1862

    Erste Schuhmaschinen

  • Peter Kaiser
    1838

    Gründung von Peter Kaiser, somit eine der ältesten Schuhfabriken Europas

KOOPERATIONEN

Kultur, Lifestyle und High Fashion – die Imagewirkung und Kreativität von jungen, frischen Designern verschmelzen mit der 175-jährigen Kompetenz und dem Know-how von PETER KAISER zu atemberaubenden Kreationen. Seit drei Jahren setzt PETER KAISER auf das Marketing-Tool Kooperationen – mit großem Erfolg. Die Berliner Fashion Week ist Schmelztiegel und internationaler Anziehungspunkt für alle Modeinteressierten. Was 2011 mit dem deutsch-polnischen Nachwuchsdesigner Dawid Tomaszewski begann, wird in 2013 mit dem Berliner Label C’est tout fortgeführt: exklusives High Fashion Schuhdesign.

C’EST TOUT

Ein Highlight im Jubiläumsjahr ist unsere Kollektion PETER KAISER by C’est tout. Fashionistas, Presse und Kunden waren bereits auf der Mercedes Benz Fashion Week Berlin im Januar begeistert: die Models trugen auf der C’est tout Fashion Show sexy Overknees und Reißverschluss-Booties der Kollektion. Die ehemalige MTV-Stylistin Katja Will liebt lässige, selbstverständliche, sexy Schuhe. Die Kombination von höchster Qualität und perfektem Handwerk in der Verschmelzung mit der neuen “Classe de Berlin” ist einzigartig und vielversprechend.

Kooperationen

PETER KAISER by C’est tout besinnt sich auf wenige Key Pieces mit dem gewissen Etwas! Die Kollektion Herbst/Winter 2013/14 umfasst insgesamt vier Modelle, einen sexy Overknee, detailverliebte Pumps und zwei atemberaubende Stiefeletten. Der Look: unprätentiös und glamourös zugleich. Die einzelnen Modelle sind ausschließlich aus feinsten Materialien gefertigt: hochwertiges Ziegenvelours trifft auf weiches Nappaleder. Raffinierte Schnür- und Reißverschlusselemente werden auf Schwarz, einem dunklen Grau und Aubergine souverän in Szene gesetzt.

Kooperation

DAWID TOMASZEWSKI

It’s glamorous. It’s fashion –
It’s PETER KAISER by Dawid Tomaszewski

PETER KAISER und Dawid Tomaszewski definierten 2011 eine neue Design-Ästhetik. Das Ergebnis: ein einmaliges Zusammenspiel von Modernität und Tradition, von Innovation und Handwerkskunst, von Aktualität und Eleganz in Form einer kleinen, eigenständigen Schuhkollektion. Zur Fashion Week in Berlin präsentierte Dawid Tomaszewski auch seine Schuhentwürfe, sexy Stiefel, Ankle Boots und Stiefeletten – alle mit den unverkennbaren, petrolfarbenen, gebrushten Ledersohlen, passend zu den Stoffen in der HW11/12-Kollektion des Designers.

Kooperationen

Selbstbewusst und leidenschaftlich kreierte der deutsch-polnische Jungdesigner eine außergewöhnliche Kollektion. Luxus-Materialien wie echtes Rochenleder, italienisches Ziegenvelours und Vintage-Kalbleder in Bronze, vereint in einer glamourösen Komposition. Futuristisch: die extravaganten Galvano-Keile mit schimmernder Oberfläche. Zur Formgebung der Plateauabsätze inspirierte Dawid Tomaszewski ganz unprätentiös: Eistüten.

Kooperation

Kontakt

PETER KAISER Schuhfabrik GmbH
Lemberger Straße 46
D-66955 Pirmasens
Telefon: +49 (0) 6331 – 716-0
Telefax: +49 (0) 6331 – 716-196
E-Mail: info@peter-kaiser.de
Internet: www.peter-kaiser.de
Geschäftsführer:
Dr. Marcus Ewig
Handelsregister: Registergericht Zweibrücken
Handelsregisternummer: No. B 21036
Ust.-Idnr.: DE 811148259
Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Datenschutz Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Google Analytics Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.